Login RSS


flatex - Easy Online Broker


 
Ausser Spesen nix gewesen…

16.7.2008

Nachdem die Apple Aktien im allgemeinen Rohöl-US-Finanzmarkt Chaos schwanken wie selten zuvor habe ich diese heute abgestoßen und den ersten Trade mit Verlust abgeschloßen.

Ich bin überzeugt davon dass Apple unterbewertet wird und mittelfristig zulegen wird. Als allerdings die technischen Indikatoren im Laufe des Tages sämtlich auf “Verkaufen” standen wurde mir die Sache dann doch zu heiß und ich habe mit einem Gesamtverlust von rund 3,4% oder 40 EUR verkauft…

In der Hoffnung auf bessere Zeiten werde ich die Unternehmen auf meiner Liste aber natürlich weiter beobachten.


nach oben

Trade Nr. 3: Der Apfel fällt…

2.7.2008

…(hoffentlich) nicht weit vom Stamm.

Nachdem heute alle technischen Indikatoren auf “kaufen” standen habe ich 11 Apple Aktien zu je 111,12 EUR gekauft.

Stopp-Loss (Schlußkursbasis) habe ich bei 101,74 EUR also knapp 8,5% unter dem Kaufkurs gesetzt. Natürlich werden wie immer 15% Rendite angestrebt, ich werde jedoch aufgrund der derzeitigen starken Schwankungen auch mit dem Spatz in der Hand zufrieden sein…

Auch wenn die Volatilität der Apple Aktien in letzer Zeit bereits darauf hindeutete, war ich natürlich vorhin etwas enttäuscht als die Aktie am 1. Tag 2,4% an Wert verlor (108,48 EUR).

MACD und FSI zeigen allerdings immernoch positive Signale. Einzig der MA wurde heute nachmittag wieder von oben nach unten geschnitten, sendet also jetzt ein Verkaufssignal. Aber: Abwarten. Noch habe ich die Hoffnung nicht aufgegeben, dass dies sich bis zum Handelsschluss in New York (22:15 dt. Zeit) wieder ändert…


nach oben

Des Einen Leid des Anderen Freud

1.7.2008

Gestern hat mir der Einstiegspreis bei Stryker noch einen Strich durch die Rechnung gemacht und mir einen interessanten Einstieg verwehrt.

Heute (nach einem Plus von gut 7 US$) sieht es bei Apple aber schon wieder sehr vielversprechend aus. FSI und MA senden bereits Kaufsignale, MACD könnte morgen nachziehen, was natürlich genau beobachtet wird: Einstiegsgelegenheit oder Fehlalarm ?


nach oben

 

Symbol:

DAX
X-DAX   ----

Die in diesem Blog veröffentlichten Beiträge sind weder als Anlageempfehlung noch als Beratung zu verstehen.
Wer mit Aktien handelt sollte sich des möglichen Verlustes seines Geldes bewusst sein.