Login RSS


flatex - Easy Online Broker


 
Way of the Turtle

6.11.2008

Nachdem ich mich bei Turtle Trading doch etwas über den hohen Preis für das auf Deutsch übersetzte Buch geärgert hatte und mir dort, genauso wie damals bei Regel Nr. 1, ettliche übersetzungspatzer und andere unschöne Kleinigkeiten aufgefallen waren, habe ich mich dazu entschieden, es beim nun zum Test vorliegenden Buch “Way of the Turtle” mit der englischsprachigen Originalfassung zu versuchen. Diese ist bei Amazon für 18,95 EUR zu haben. Die vom Finanzbuchverlag übersetzte Version kostet dort 39,90 EUR.
 

“Way of the turtle” verspricht vollmundig nähere Einblicke in die damals vermittelte Anlagestrategie. In den nächsten Tagen wird sich zeigen ob das Buch bzw. sein Autor Curtis Faith hält was es/er verspricht…



3 Kommentare zu “Way of the Turtle”

  1. Andreas sagt:

    Nachdem ich gerade breits das Vorwort und Kapitel 1 gelesen habe, gewöhne ich mich langsam an mein erstes englischsprachiges “Börsenbuch”. Noch komme ich nur langsam voran. ich hoffe aber, dass das nach dem etwas holprigen Start im Laufe der nächsten Kapitel besser wird…

    Beim Durchblättern fällt auch bei diesem Buch wieder auf, dass zahlreiche Grafiken und eine Art Glossar die Seitenzahl künstlich aufblähen…

  2. Andreas sagt:

    In der vergangenen Woche war ich leider beruflich so stark eingebunden (richtig, das geht auch als Student bzw. Doktorand), dass ich mit ‘Way of the turtle’ keine einzige Seite weiterkam. Ich habe mir aber vorgenommen am Wochenende weiterzulesen und dann natürlich auch hier zu berichten.

  3. Andreas sagt:

    Nachdem ich inzwischen rund 1/3 von ‘Way of the turtle” gelesen habe ein kleines Zwischenfazit:

    Das Buch ist (vielleicht auch der Sprache wegen) recht schwer bzw. schleppend zu lesen. Es besteht überwiegend aus Abbildungen und allgemeinem Blabla. Gelegentlich sind Hinweise auf die Strategie der Turtles eingestreut. Bisher habe ich insgesamt aber den Eindruck man könnte die damals gelehrte Strategie auch gut auf 1-2 Din A4 Seiten zusammenfassen. Ein (oder mehrere) Bücher mit hunderten von Seiten braucht/bräuchte es dafür sicher nicht.

    Auch von meiner Idee ein zweites Musterdepot nach der Turtle Strategie zu führen bin ich inzwischen fast wieder abgekommen. Regel Nr. 1 halte ich für umfassender, einfacher und weniger risikoreich…

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

nach oben

 

Symbol:

DAX
X-DAX   ----

Die in diesem Blog veröffentlichten Beiträge sind weder als Anlageempfehlung noch als Beratung zu verstehen.
Wer mit Aktien handelt sollte sich des möglichen Verlustes seines Geldes bewusst sein.