Login RSS


flatex - Easy Online Broker


 
Asiens Börsen: Shanghai Stock Exchange

20.9.2009

Es ist bisweilen schon skuril wenn die Händler gefälschter Handtaschen und Uhren an Ihren Ständen vor Ihren Laptops hocken und mit Aktien handeln – und das in einem “eigentlich” kommunistischen Land…

Ausser das man den Börsenplatz Shanghais im Stadtteil Pudong eher schlecht findet merkt man in dieser Stadt (im Gegensatz zu Peking) vom Kommunismus rein gar nichts.

Auch von der wichtigsten Börse Festlandchinas ein Beweisfoto:

Ich hoffe auch irgendwann der Börse in Tokio einen Besuch abstatten zu können, die ja neben Frankfurt und New York den letzten “wichtigen” fehlenden Handelsplatz meiner Sammlung darstellt.


nach oben

Asiens Börsen: Hong Kong Stock Exchange


Bereits die erste Station meine Asienreise führte mich unter anderem zu einer der drei wichtigsten Börsen im Reich der Mitte.

Die Hong Kong Stock Exchange im repräsentativen Financial Center auf Hong Kong Island ist neben Shanghai und Shenzen eine von drei Börsenplätzen Chinas. Mit einem Handelvolumen von ca. 1.3 Mrd US$ ist sie der wichtigste Handelsplatz Chinas.

Wie in Frankfurt oder New York darf der obligatorische Bulle als Statue vor der Börse natürlich nicht fehlen, auch wenn dieser in Hong Kong doch etwas abstrakter und kunstvoller aussieht als anderswo…

Das obligatorische 'Ich war da' Foto vor der Börse in Hong Kong


nach oben

Einstieg bei Apple

17.9.2009

Nachdem ich seit einigen Tagen von meiner Asienreise zurück bin (ein Posting über die dort besuchten Börsenplätze folgt in den nächsten Tagen) habe ich nach einer eMail-Benachrichtigung heute zum ersten Mal in diesem Jahr Aktien gekauft und den Einstieg bei Apple gewagt. Für je 125,00 EUR habe ich 19 Apple Aktien erstanden und bin gespannt ob sich der Aktienkurs entwickelt wie ich es gerne hätte ;-)


nach oben

 

Symbol:

DAX
X-DAX   ----

Die in diesem Blog veröffentlichten Beiträge sind weder als Anlageempfehlung noch als Beratung zu verstehen.
Wer mit Aktien handelt sollte sich des möglichen Verlustes seines Geldes bewusst sein.