Login RSS


flatex - Easy Online Broker


 
Erster Trade seit langem AAPL für 266,937 EUR

11.1.2011

nachdem heute das eMail-Kaufsignal für Apple kam, bin ich ohne den Handelsbeginn in den USA abzuwarten wieder eingestiegen. Allerdings nur zaghaft, nämlich mit nur 5 Aktien (was natürlich auch meinem durch die aktuelle Arbeitssuche immer kleiner werdenden Depotwert geschuldet ist).



3 Kommentare zu “Erster Trade seit langem AAPL für 266,937 EUR”

  1. Andreas sagt:

    Nachdem die Aktie gestern leicht verloren hatte und heute bereits das Kaufsignal ausblieb (Alarmglocken!) erholten sie sich heute und steht derzeit 1,5% unter dem Einstiegswert bei 263,03 EUR.

    zur Info: mein Stop Loss für diesen Trade liegt 3,5% unter dem Einstiegspreis, bis dahin oder bis zum Verkaufssignal werde ich weiter abwarten…

  2. Andreas sagt:

    Zugegeben, so hatte ich mir das nicht vorgestellt, Steve ist krank und ich bin raus. Nach der angekündigten erneuten Auszeit von Steve Jobs verlor die Aktie gestern mehr als 6%. Ich habe bei 243,30 EUR verkauft und muss somit bei diesem Trade einen Verlust von rund 7,5% zu verkraften, was dem höchsten bisherigen Verlust eines “quasi-Regel-1-Trades” entspricht. Ich denke ich entscheide mich bis ein Job meinen Lebensunterhalt sichert eher für’s Abwarten und mein noch vorhandenes Kapital nicht zu verspielen (die Miete will ja auch bezahlt werden)…

  3. Andreas sagt:

    Nachdem die Nachricht von Jobs erneuter Auszeit dank eines phänomenalen Quartalsergebnisses von Apple den Aktienkurs nur kurz nach unten trieben (was mich zum Ausstieg bewogen hat) kam heute immerhin des Verkaufssignal…

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

nach oben

 

Symbol:

DAX
X-DAX   ----

Die in diesem Blog veröffentlichten Beiträge sind weder als Anlageempfehlung noch als Beratung zu verstehen.
Wer mit Aktien handelt sollte sich des möglichen Verlustes seines Geldes bewusst sein.