Login RSS


flatex - Easy Online Broker


 
Fast 2 Jahre Funkstille…

26.12.2012

Die Arbeitsbelastung meiner hauptberuflichen Tätigkeit sowie die noch immer nicht überwundene Finanzkrise haben für eine Baisse hier im Blog gesorgt. Inzwischen habe ich meine Wohnsitz in die steuergünstige Schweiz verlegt und der Arbeitsalltag hat für ein angenehmes finanzielles Polster gesorgt, das weitere Experimente an den Börsen dieser Welt ermöglich sollte.

Derzeit arbeitet ein Freelancer daran mein eMail-Benachrichtigungstool (http://www.millionenstudent.de/2009/07/04/geplante-email-benachrichtigung-bei-kauf-verkaufssignalen/) weiter zu verbessern.

Neben der täglichen eMail-Empfehlung beobachtete Aktien zu kaufen oder zu verkaufen wird es neu auch möglich sein, die Auswirkungen vergangener Kauf-/Verkauf-Empfehlungen zu bewerten. Hierzu werden Kauf- und Verkaufsignale inkl. aktuellem Kurs in eine Datenbank gespeichert. Nach Ablauf einer bestimmten Beobachtungsperiode erfolgt dann eine Auslistung aller (empfohlener) Investments inkl. der jeweiligen Gewinne oder Verluste. So gelingt eine gefahrlose Einschätzung wie zuverlässig das “Empfehlungssystem” arbeitet und ob es sich lohnt, jede Empfehlung real umzusetzen. Sobald erste Daten vorliegen habe ich mir fest vorgenommen diese hier zu präsentieren…


nach oben

Erster Trade seit langem AAPL für 266,937 EUR

11.1.2011

nachdem heute das eMail-Kaufsignal für Apple kam, bin ich ohne den Handelsbeginn in den USA abzuwarten wieder eingestiegen. Allerdings nur zaghaft, nämlich mit nur 5 Aktien (was natürlich auch meinem durch die aktuelle Arbeitssuche immer kleiner werdenden Depotwert geschuldet ist).


nach oben

Apple (wiedermal…)

3.9.2010

Nachdem heute morgen das Kaufsignal per eMail kam, habe ich ohne auf eine Bestätigung am Montag zu warten und trotz des bevorstehenden Wochenendes gerade 10 Apple Aktien für je 199,078 EUR gekauft.

Ich bin gespannt ob ich bei der erneuten Verletzung meiner Prinzipien (s. Regeln) erneut auf die Nase falle oder ob es diesmal besser läuft.

In jedem Fall ist der Trade eine willkommene Abwechslung zur Vorbereitung auf meine mündliche Promotionsprüfung, die in rund 2 Wochen ansteht.

Leider sind die Aktien heute bis zur Handelseröffnung in NY (diesem Prinzip bin ich treu geblieben) bereits rund 2% “ohne mich” geklettert…


nach oben

Lebenszeichen: AAPL für 219,76 EUR

17.6.2010

Ein Lebenszeichen von millionenstudent.de, nein, der BLOG ist nicht tot.

Der Zufall wollte es einfach dass es erst heute wieder eine Einstiegsgelegenheit bei meinem Lieblingsunternehmen Apple gab, die nicht mit meiner Wochenendregel bzw. mit einem Urlaub kollidierte.

Trotz Bewerbunsgstress habe ich heute den Wiedereinstieg gewagt und 23 Apple Aktien zu 219,76 EUR erstanden.

Ich bin gespannt ob sich mein Mut (auf eine Bestätigung des Kaufsignals zu verzichten) zum (relativ hochpreisigen) Einstieg in dieser turbulenten Zeit lohnt.


nach oben

Regel 1 extended

18.2.2010

Wie gut die mir selbst auferlegte Regel, nicht in Unternehmen zu investieren bei denen der Wert einer Aktie zu gering ist und die deshalb naturgemäß größeren Schwankungen unterliegen, sieht man heute sehr schön an (Ex-)Regel 1 Unternehmen und Grafikkartenhersteller NVidiA.

Obwohl die technischen Indikatoren dort heute allesamt auf kaufen stehen verlor die Aktie nach negativer Berichterstattung über 7% an Wert…

http://www.google.com/finance?q=NVDA


nach oben

Einstieg: Apple: 148.50 EUR


Nachdem es am Dienstag dann doch zu einem Regel 1 Kaufsignal kam und sich dieses zu Handelsbeginn am Mittwoch bestätigte bin ich wieder eingestiegen und habe mich (hoffentlich nicht zu spät) zum Kurs von 148.50 EUR mit Apple-Papieren eingedeckt. Der imaginäre Stopp-Loss liegt für diesen Trade bei 144.05 EUR, also knapp 3% unterhalb des Einstiegskurses.

Auch wenn die Papiere in den ersten Stunden bis zum Handelsschluß leicht an Wert verloren, hoffe ich nun auf die folgenden Tage…


nach oben

Kaufsignal bei Apple

13.2.2010

Nachdem es an der Börse die letzten Wochen schwankend seitwärts ging, kam heute das Kaufsignal für Apple (ebenso für Nvidia und Infosys). Sollte sich dieses Kaufsignal nach dem Wochenende bestätigen bin ich dabei…


nach oben

Letzter Handelstag 2009

30.12.2009

Da am 31.12. genau wie am darauffolgenden Neujahrstag nicht gehandelt wird, ist heute bereits der letzte (verkürzte) Handelstag in Frankfurt. Der Aktien-Präsenzhandel findet dort heute von 09:00 bis 14:00 Uhr statt.

Erster Börsentag im neuen Jahr ist, wegen des auf Neujahr folgenden Wochenendes an dem ebenfalls börsenfrei ist der 04. Januar 2010.

Die geänderten Handelszeiten spielen mir dieses Jahr gut in die Karten, denn so muß ich bei einem Kurztripp nach Berlin über Silvester nicht täglich per Handy die Kurse und Indikatoren (von denen der FSI bei Apple aktuell bereits wieder auf Verkaufen zeigt) beobachten…

Aufgrund der Handelszeiten in New York (Schluß-Glocke 4:00 p.m, also 22:00 Uhr deutscher Zeit) machen einen Blick über den großen Teich heute Abend nötig.


nach oben

Versöhnlicher Jahresabschluß? AAPL für 140,85 EUR

23.12.2009

Trotz des schlechten Ergebnisses mit NVDA vor wenigen Wochen wage ich es heute noch einmal und steige nach der Bestätigung des gestern erstmals aufgetretenen Kaufsignals heute bei Apple ein.

Der Trade umfasst 17 Aktien a 140,85 EUR. Der Imaginäre Stopp Loss liegt bei 135,92 EUR also rund 3.5% unterhalb des Einstiegspreises…

Mal sehen was der Weihnachtstrade bringt…

Frohes Fest und Guten Rutsch (natürlich nicht an der Börse :-)


nach oben

Neuer Trade: Nvidia für 9,03 EUR

9.11.2009

Nachdem bei Nvidia die Regel 1 Indikatoren seit Freitag nach Handelsschluß ein Kaufsignal lieferten das heute zu Handelsstart bestätigt wurde habe ich es gewagt und bin eingestiegen.

Nicht nur vom Volumen her sondern auch wenn man die Anzahl gekaufter Aktien betrachtet (300 Stück) ist dies der bisher größte ausgeführte Trade.

Bleibt abzuwarten ob ich bei einem Wert von unter 10 EUR/Aktie nicht nervös werden wenn diese etwas stärker schwankt. Den Stop Loss für diesen Trade habe ich bei 8,60 EUR (auf Schlußkursbasis) gesetzt.


nach oben

« Vorherige Einträge |
 

Symbol:

DAX
X-DAX   ----

Die in diesem Blog veröffentlichten Beiträge sind weder als Anlageempfehlung noch als Beratung zu verstehen.
Wer mit Aktien handelt sollte sich des möglichen Verlustes seines Geldes bewusst sein.